e-BRIDGE ID-Gate - Authentifizierung am Kopierer

e-BRIDGE ID-Gate - Authentifizierung am Kopierer

e-BRIDGE ID-Gate - Authentifizierung
Einfache Freischaltung per ID-Karte direkt am Toshiba System.

Datensicherheit von Dokumenten und Informationen in Verbindung mit dem authentifizierten Zugriff auf Multifunktionssysteme ist von zunehmender Bedeutung für ein effektives Sicherheits-Management. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, sind flexible Lösungen notwendig, die Zugriffs-möglicheiten und Funktionsumfang an Multifunktionssystemen individuell verwalten.

e-BRIDGE ID-Gate richtet sich vor allem an die Unternehmen, welche ein hohes Maß an Sicherheit schätzen und ID-Karten einsetzen. Aber auch Anwender, die bisher noch keine ID-Karten nutzen, erkennen schnell die Vorteile dieser komfortablen Möglichkeit der Authentifizierung.

Nicht autorisierter Zugriff auf das System wird eingeschränkt, die eigene ID-Karte authentifiziert den Anwender am jeweiligen System. Die Integration des erweiterten Vertraulichen Drucks, sowie der rollenbasierten Zugriffsrechte garantieren eine stabile Sicherheitsumgebung für Dokumente und Informationen.

Vereinfachen Sie die Authentifizierung an Ihrem Multifunktionssystem und erhöhen Sie zusätzlich die Sicherheit für Dokumente durch den Einsatz von e-BRIDGE ID-Gate in Kombination mit ID-Karten.

Sicher ist sicher
e-BRIDGE ID-Gate ist ein Kartenlesesystem, welches dem Anwender die Authentifizierung am Multifunktionssystem erheblich erleichtert. Es vereinfacht den Zugriff bei Kopier-, Scan-, oder Druckjobs an allen e-BRIDGE Multifunktionssystemen. Durch die Unterstützung verschiedener Transponder-Standards ist eine Kombination mit bestehenden Sicherheitssystemen, z. B. für die Zugangskontrolle im Gebäude, möglich.

Die rollenbasierten Zugriffsrechte der e-STUDIO Multifunktionssysteme erleichtern zusätzlich die Administration der Rechtevergabe. Dazu werden einmalig die gewünschten Zugriffsrollen definiert und anschließend die Benutzer nur noch diesen Rollen zugeordnet. Das ermöglicht eine umfassende Anwendungskontrolle der Funktionen des Toshiba Systems bei gleichzeitig komfortabler Umsetzung durch die Administratoren.

Datensicherheit von Dokumenten und Informationen in Verbindung mit dem authentifizierten Zugriff auf Multifunktionssysteme ist von zunehmender Bedeutung für ein effektives Sicherheits-Management. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, sind flexible Lösungen notwendig, die Zugriffsmöglicheiten und Funktionsumfang an Multifunktionssystemen individuell verwalten.
Die rollenbasierten Zugriffsrechte der e-STUDIO Multifunktionssysteme erleichtert die Administration der Rechtevergabe.

unterstütze e-Bridge Modelle



- e-STUDIO2020c/2330c/2820c/3520c/4520c
- e-STUDIO5520c/6520c/6530c
- e-STUDIO255/305/355/455
- e-STUDIO555/655/755/855

unterstützte Kartensysteme



- HID PROX für 125 kHz HID PROX
- Multi125 für 125 kHz EM410x, HITAG-1, HITAG-2, HITAG-S, EM4150, T5567, Q5
- Inditag für 125 kHz Indala
- Mifare für 13,56 MHz Mifare Ultralight, Mifare 1k, Mifare 4k, Mifare DESfire
- Multi ISO für 13,56 MHz Mifare ISO14443A, ISO14443B, ISO15693
- HID iClass für 13,56 MHz HID iClass
- Legic für 13,56 MHz Legic Prime, Legic Advant



> Hohe Sicherheit von Dokumenten und Informationen am Toshiba Multifunktionssystem.
> Komfortable und schnelle Anwender-Authentifizierung durch kontaktloses Kartenlesesystem.
> Umfangreiches Sicherheitskonzept inklusive Zugriffs- und Funktionskontrolle.
> Integration in bestehende Zugangs-Sicherheitssysteme möglich.


Überblick
Datensicherheit von Dokumenten und Informationen in Verbindung mit dem authentifizierten Zugriff auf Multifunktionssysteme ist von zunehmender Bedeutung für ein effektives Sicherheits-Management. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, sind flexible Lösungen notwendig, die Zugriffsmöglichkeiten und Funktionsumfang an Multifunktionssystemen individuell verwalten. Darüber hinaus müssen Sicherheitssysteme in bestehende Arbeitsabläufe integriert werden, so dass sämtliche Prozesse im Unternehmen weiterhin reibungslos ablaufen. Damit die Freischaltung von Informationen und benötigten Funktionen am Multifunktionssystem für den Anwender möglichst komfortabel bleibt, bietet sich eine schnelle Authentifizierung per Kartensystem an. Genau dafür wurde e-BRIDGE ID-Gate konzipiert.

Sicher ist sicher
e-BRIDGE ID-Gate ist ein Kartenlesesystem, welches dem Anwender die Authentifizierung am Multifunktionssystem erheblich erleichtert. Es vereinfacht den Zugriff bei Kopier-, Scan-, oder Druckjobs an allen e-BRIDGE Multifunktionssystemen. Durch die Unterstützung verschiedener Transponder-Standards ist eine Kombination mit bestehenden Sicherheitssystemen, z. B. für die Zugangskontrolle im Gebäude, möglich. Die rollenbasierten Zugriffsrechte der e-STUDIO Multifunktionssysteme erleichtert zusätzlich die Administration der Rechtevergabe. Dazu werden einmalig die gewünschten Zugriffsrollen definiert und anschließend die Benutzer nur noch diesen Rollen zugeordnet. Das ermöglicht eine umfassende Anwendungskontrolle der funktionen des Toshiba Systems bei gleichzeitig komfortabler Umsetzung durch die Administratoren.

Transparenz
In Kombination mit der Abteilungs- bzw. der Benutzerverwaltung der Toshiba e-STUDIO Systeme ist eine kostenstellenbasierte Abrechnung der jeweiligen Abteilungen oder Benutzer äußerst effizient umsetzbar. Kosten werden vollständig erfasst und aufwandsbezogen einer Kostenstelle zugeordnet - damit behalten Sie jederzeit den Überblick.

Sicherheitskonzepte von Toshiba
Damit die Sicherheit von Dokumenten und Informationen in allen Bereichen der Dokumentenverarbeitung gewährleistet ist, bietet Toshiba zahlreiche Sicherheitsansätze an. Für einen umfassenden Schutz können weitere Komponenten wie Datenverschlüsselung im Netzwerk oder auf der Festplatte des e-STUDIO Systems sowie das Löschen nicht länger benötigter Daten von großer Bedeutung sein.

SPEZIFIKATIONEN




UNTERSTÜTZTE TRANSPONDERSTANDARDS
– HID PROX für 125 kHz HID PROX
– Multi125 für 125 kHz EM410x, HITAG-1, HITAG-2, HITAG-S, EM4150, T5567, Q5
– Inditag für 125 kHz Indala
– Mifare für 13,56 MHz Mifare Ultralight, Mifare 1k, Mifare 4k, Mifare DESfire
– Multi ISO für 13,56 MHz Mifare ISO14443A, ISO14443B, ISO15693
– HID iClass für 13,56 MHz HID iClass
– Legic für 13,56 MHz Legic Prime, Legic Advant

STATUSMELDUNG
Nach Kartenerkennung erfolgt Rückmeldung akustisch über integrierten Lautsprecher und optisch über integrierte LED´s.

UNTERSTÜTZTE TOSHIBA SYSTEME
e-BRIDGE3 Modelle
e-STUDIO2020c/2330c/2820c/3520ci/4520c
e-STUDIO5520c/6520c/6530c
e-STUDIO255/305/355/455
e-STUDIO555/655/755/855

ABMESSUNGEN
56 x 18 x 88 mm (BxHxT)

KARTENERKENNUNG
Bis zu einer Entfernung von 10 cm, je nach Transponder-Standard

büroTEC maintal GmbH - Robert-Bosch-Straße 9 - 63477 Maintal - Telefon 06181-940950
Unsere Ideen und Lösungen für ihr Tagesgeschäft einfach mieten oder leasen in Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden | Kopierer Leasing und Multifunktionsgeräte Miete