Toshiba e-Studio 2820c - Farbsystem - Farbkopierer

Toshiba e-Studio 2820c - Farbsystem

Toshiba e-Studio 2820c - Ausdruck(s)starkes Farbsystem

Erstklassige Farbqualität und Brillanz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 28 Seiten pro Minute Einzigartige Benutzerfreundlichkeit selbst bei komplexen Aufgabenstellungen. Perfekte Integration in Ihre Arbeitsabläufe dank e-BRIDGE Technologie. Zuverlässiger Schutz sensibler Daten durch zahlreiche Sicherheitsfunktionen.

Hervorragende Farbqualität und höchste Produktivität.

Mit der einzigartigen dritten Generation der Toshiba e-BRIDGE Technologie ist die Bedienung der Systeme noch einfacher geworden. Die umfangreichen Funktionen können intuitiv abgrufen werden. Eine schnelle Netzwerkintegration ist jederzeit möglich. Natürlich ist die Erfüllung höchster Sicherheits- und Umweltstandards für Toshiba selbstverständlich.

Besondere Anforderungen an das Farbmanagement? Die Erweiterung der Systeme um die EFI Fiery-Option bietet neben dem Druck spezifischer Farben individuelle Lösungen für besondere Arbeitsprozesse.

Zubehör und Optionen:

KA-3511PC Vorlagenglasabdeckung
KK-3511 Arbeitsablage
MR-3018 Automatischer Vorlagenwender RADF
GN-2010 Bluetooth Modul
MJ-1030 Broschürenfinisher
KD-1023 Kassettenunterschrank
KD-1024A4 Großraumkassette
MY-1032 Zusatzkassette für KD-1023
MJ-1031 Finisher, hängend
GE-1170 Image Acceleration Board
GN-1050 Wireless LAN Adapter
GD-1250EU Faxkarte
GD-1260 2. Faxleitung
GP-1070 Data Overwrite-Dongle
GP-1080 IPSec-Dongle
GS-1010 Meta Scan Dongle
GS-1020 Embedded Web Browser
Desk 1700
Desk 1800
MJ-1101 Multipositionsfinisher
KN-4520 Bridge-Kit
MF-3500CE Zusatzheizung
GN-3010 Antenne für WLAN und Bluetooth

Toshiba e-STUDIO 2820c




Erstklassige Farbqualität und Brillanz bei Fotos, Texten und Grafiken in
erstaunlich hoher Geschwindigkeit: das ist die e-STUDIO 2820c.

Durch die dritte e-BRIDGE Generation ist die Bedienung der Systeme noch einfacher geworden. Die umfangreichen Funktionen können intuitiv abgerufen werden. Eine schnelle Integration in die unterschiedlichsten Netzwerkumgebungen ist jederzeit möglich. Die Erfüllung höchster Sicherheits- und Umweltstandards ist für Toshiba selbstverständlich.

Effizienz steigern
Mit den Farbsystemen werden S/W- und Farbdrucke mit einer Geschwindigkeit von 20, 23, 28, 35 oder 45 Seiten pro Minute gedruckt und mit bis zu 57 Seiten pro Minute gescannt. Wegen des großen Papiervorrats von bis zu 3.700 Blatt und der Langlebigkeit des Verbrauchsmaterials werden auch umfangreiche Druckaufträge souverän verarbeitet. Flexible Endverarbeitungsoptionen wie Multipositionsheftung, Rückenstichheftung und Lochung ermöglichen die Erstellung professioneller Dokumente, die nicht länger zeitaufwändig extern produziert werden müssen.

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit
Toshiba steht für einfachste Bedienung und effiziente Integration der Multifunktionssysteme in vorhandene Arbeitsabläufe. Durch die dritte e-BRIDGE Generation wird das Abrufen der Funktionen Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen noch intuitiver. Das bedienerfreundliche 8,5 Zoll Touchpanel mit der „My Menu“ Funktion ist noch übersichtlicher und stellt Vorlagen komfortabler zur Verfügung. Durch die Toshiba Vorlagenfunktion werden selbst komplexe Aufgabenstellungen kinderleicht: sämtliche Einstellungen werden mit nur einem Tastendruck aufgerufen.

Wie etwa die optionale Texterkennungssoftware Re-Rite. Sie wird vollständig in die e-BRIDGE Systeme integriert und setzt dadurch keinerlei Vorkenntnisse des Anwenders voraus. Im Handumdrehen werden zum Beispiel Word-, Excel- oder PDF Dokumente erstellt. Diese durchsuch- und bearbeitbaren Formate eröffnen die Möglichkeit Arbeitsabläufe noch effizienter zu gestalten. Mit der webbasierenden Administrationssoftware TopAccess sind die Multifunktionssysteme zentral durch die IT-Abteilung leicht zu konfigurieren. Die optionale e-BRIDGE Fleet Management Software überwacht alle Multifunktionssysteme einer Organisation und vereinfacht beispielsweise die Verwaltung der Kostenstellen. Die Scanvorschau ist ein weiteres Beispiel für die Benutzerfreundlichkeit der Toshiba Systeme. Nach dem Scan kann das Dokument direkt am Farbsystem kontrolliert und Änderungen sofort vorgenommen werden. Zurück am Arbeitsplatz finden Sie das Scanergebnis wie gewünscht vor.

Bildqualität auf neuem Niveau
Das Farbsystem Toshiba e-STUDIO 2820c sind mit der neuesten Bildverarbeitungs-Technologie ausgestattet. Durch den neu entwickelten Toner mit besonders feiner Partikelbeschaffenheit entstehen brillante Farben, lebendige Fotos und kristallklare Grafiken und Texte. Darüber hinaus sorgt die Unterstützung des ICC-Standards für Farbwiedergabe exakt nach Ihren Vorstellungen. Die hohe Bildqualität der e-STUDIO 2020c steht für die Verwendung einer Vielzahl verschiedener Medien, wie beispielsweise wasserfestem Papier, zur Verfügung. Formate bis zu einer Größe von 320 x 460 mm und einem Gewicht von bis zu 280 g/qm; oder sogar Bannerformate mit einer Länge von 1.200 mm werden optimal verarbeitet.

Schnelle Netzwerkintegration
Die Kompatibilität der neuen e-STUDIO 2820c mit Windows 7 sorgt auch zukünftig für eine reibungslose Integration in nahezu jedes Netzwerk. Sichergestellt wird dies durch Unterstützung des IPv4 und IPv6 Protokolls, USB 2.0 sowie WLAN und Bluetooth als Option. Zusätzlich stellt die optionale Funktion Meta Scan mit nur einem Tastendruck das Bindeglied zur einer Archivierungssoftware dar. Gescannte Dokumente werden durch zusätzliche Informationen, wie Lieferscheinnummer und Datum, eindeutig zugeordnet und sind somit leicht wieder auffindbar.

Schutz sensibler Daten
Die neue e-STUDIO 2820c von Toshiba erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen. Die integrierte Firewall und passwortgeschütztes PDF sichern Ihre Daten zuverlässig. Geschützte Datenübertragung vom und zum System werden durch das SSL-Protokoll und dem optionalen IPSec Support gewährleistet. Auf der Festplatte gespeicherte Daten sind durch die standardmäßige Datenverschlüsselung und dem optionalen Data Overwrite-Dongle bestmöglich gesichert. Der Zugriff auf ein Benutzerverzeichnis durch die Einbindung eines LDAP-Servers ermöglicht einfache Vergabe von rollenbasierenden Zugriffsrechten und die Kontrolle der Druckvolumen einzelner Benutzer oder ganzer Abteilungen. In Verbindungmit dem optionalen Kartenlesesystem IDGate ist auch die Authentifizierung des Anwenders am Multifunktionssystem schnell und unkompliziert möglich.

Umweltfreundlichkeit
Für Toshiba hat der Schutz der Umwelt einen hohen Stellenwert. Deswegen bestehen die Farbsysteme e-STUDIO 2820c soweit wie möglich aus recycelten Materialien. ENERGY STAR, Blauer Engel und die EG-Richtlinie RoHS sind nur einige der strengen nationalen und internationalen Richtlinien, denen die Systeme entsprechen.



Toshiba e-STUDIO 2020c - Toshiba e-STUDIO 2330c - Toshiba e-STUDIO 2820c - Toshiba e-STUDIO 3520ci - Toshiba e-STUDIO 4520c

büroTEC maintal GmbH - Robert-Bosch-Straße 9 - 63477 Maintal - Telefon 06181-940950
Unsere Ideen und Lösungen für ihr Tagesgeschäft einfach mieten oder leasen in Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden | Kopierer Leasing und Multifunktionsgeräte Miete