Volumenvertrag | Nutzung nach Druckvolumen

Volumenvertrag | klarer Preis von Anafang an

Ein Volumenvertrag ist ein ganz besonderes Preis- und Nutzungsmodell für Kopierer, Drucker und Multifunktionsgeräte. Im Gegensatz zu den klassischen Leasing- und Mietverträgen mit einer festen Laufzeit, mit festen monatlichen Volumen und Freiseiten sowie mit fest definierten Preisen für Mehrkopien und Folgeseiten, werden die Flexibilität, die Preise und die Laufzeit bei einem Volumenvertrag wesentlich transparenter und fairer für den Kunden gemanaget. Ein Volumenvertrag gibt dem Kunden die größtmögliche Flexibilität in Sachen Laufzeit, Seitenpreise und das Hardware Equipment.

Der Name sagt es schon: Es wird ein festgelegtes Volumen vereinbart wobei die Laufzeit des Vertrages nur eine kalkulatorische Größe einnimmt die sich in zweierlei Hinsicht verändern kann, nämlich nach der Anzahl der verbrauchten Seiten nach oben oder unten.

Anders als beim klassischen Leasing- oder Mietvertrag zahlen sie monatlich nur die vereinbarten Grundkosten, und das konstant. Wenn sie in einigen Monaten mehr Seiten benötigen, werden diese auf das Gesamtvolumen umgerechnet, und die vereinbarte Laufzeit des Vertrages verringert sich, denn sie erreichen ja die Gesamtzahl der Seiten schon früher. Verbrauchen sie allerdings konstant monatlich weniger Seiten als zuvor festgesetzt, ändert sich nicht die vereinbarte monatliche Rate, sondern die Vertragslaufzeit wird angepasst bis das Gesamtvolumen des Vertrages entsprechend erreicht ist.

Ihr Vorteil beim Volumenvertrag u. Mehrverbrauch

  • Der Vertrag endet entsprechend früher, sie verkürzen die Laufzeit durch den Mehrverbrauch an Seiten, können so auch durch die erhöhte Abnutzung der Systeme schneller Neugeräte einsetzen.

Ihr Vorteil beim Volumenvertrag u. Minderverbrauch

  • Die Seiten können auch nach der angesetzten Vertragslaufzeit angefordert werden und verfallen nicht, da ihnen alle Systeme bis zum Erreichen des Gesamtvolumens zur vollen Verfügung stehen.

Dieser Vertrag empfiehlt sich vor allem beim Einsatz von mehreren Systemen mit hohem Druckvolumen. Vereinbart werden das komplette Kopier-, Fax- und Druckvolumen sowie der Anteil der darin enthaltenen Farbseiten.

Ein Volumenvertrag ist grundsätzlich erst dann beendet, wenn das vereinbarte Druckvolumen erreicht wurde. Somit richtet sich die Vertragslaufzeit nach dem tatsächlichen Verbrauch und wird nur kalkulatorisch als Rechengrundlage benutzt.

Die Pluspunkte und Vorteile des Volumenvertrages

  • Ihre Kosten bleiben jederzeit gleich und planbar, selbst bei Mehr- oder Mindervolumen
  • Dieses Nutzungsmodell ist fair und Kundenfreundlich - sie zahlen wirklich nur das was sie auch in Anspruch nehmen
  • Beim Volumenvertrag blieben sie stets flexibel über die gesamte Nutzungsdauer
  • keine versteckten Kosten: klare Preisstruktur von Anfang bis Ende
  • keine Mehrkopien Abrechnung mehr
  • Die Preise und Volumen werden von ihnen selbst bestimmt

Miet Lösungen für Existenzgründer und Start Up In den letzten Jahren haben immer wieder sehr viele Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Bei einem solch gewaltigen Schritt verfolgen viele Existenzgründer und Start Up Unternehmer...

All-In | Klickpreis Vertrag | Volumenvertrag All-In Vertrag - Seitenpreis Konzepte - Volumenvertrag Die verschiedenen Vertragskonzepte umfassen immer die Investition des Gegenstandes, den Service und die Wartung, sowie die Lieferung von Verb...

Kopierer Mietkauf - die günstige Alternative Bei einem Büromaschinen oder Kopierer Mietkauf wird das gewünschte Objekt von einer Leasingbank oder Gesellschaft erworben und dem Kunden auf bestimmte Zeit überlassen, und zwar zur Miete. Die bis ...

Die Vorteile von Miete mit Seitenpreiskonzepten Die Vorteile von Miete mit Seitenpreiskonzepten

Volumenvertrag | Nutzung nach Druckvolumen Ein Volumenvertrag ist ein ganz besonderes Preis- und Nutzungsmodell für Kopierer, Drucker und Multifunktionsgeräte. Im Gegensatz zu den klassischen Leasing- und Mietverträgen mit einer festen Lauf...

Seitenpreisvertrag | Ein fixierter Preis pro Seite Seitenpreisvertrag für Kopierer, Drucker und Multifunktionsgeräte Anders als beim Miete-All-In-Vertrag wird hier keine monatliche Gesamtmiete vereinbart, sondern der Preis für eine A4-Seite (Druck...

Miete All-In | Alles drin außer Strom und Papier Miete All-In Vereinbart wird eine monatliche Gesamtmiete für eine bestimmte Grundmietzeit. Innerhalb der Gesamtmiete ist die Investition, der Service und die Wartung sowie die Lieferung des Verbrau...

büroTEC maintal GmbH - Robert-Bosch-Straße 9 - 63477 Maintal - Telefon 06181-940950
Unsere Ideen und Lösungen für ihr Tagesgeschäft einfach mieten oder leasen in Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden | Kopierer Leasing und Multifunktionsgeräte Miete